OP-ART

OP-ART

Die Klasse 2b besuchte in der letzten Schulwoche das mumok mit Frau Aigner und Herrn Gmeiner. Mit der Ausstellung Vertigo präsentiert das mumok ein Spiel der Sinne in einem breiten Spektrum an Medien – von Tafelbildern, Reliefs und Objekten über installative Arbeiten und Erfahrungen bis hin zu Film und computer generierte Kunst. Mit ihren heftigen Effekten und optischen Täuschungen vermitteln sie Erfahrungen, die auch auf den Körper einwirken. Danach gab es Bewegung und Eisessen.